Workshop für Kinder – Wie bastelt man in den anderen Kulturen ?

Workshop für Kinder – Wie bastelt man in den anderen Kulturen ?

View Calendar

„Weltoffenes Dresden“ – unter diesen Titel veranstaltet das DRKI e.V. das Projekt „Interkultureller Austausch mit Ewenken-Künstler“ und stellt die Kunstwerke von Valery Kondakow vor. Er ist ein Vertreter der Ethnie Ewenken aus Norden des Baikalsees.

„In meiner Arbeit fühle ich mich durch die Kultur meiner Ahnen inspiriert. Die nationale Identität des sibirischen Volkes steht mir sehr nahe. Ich bringe diese Identität in meiner Kunst zum Ausdruck“ (V. Kondakov).

Sie können den Künstler bei der Arbeit beobachten und über die Schulter schauen.

Workshop „Ewenkische Geschichten“ für Kinder und Erwachsene am 6. April um 16 Uhr.

20190404_mitLiebeausSibirien