Start

«
»
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
September
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
  • Fotoausstellung „Carl Bulla und Söhne“
    15:00 -17:00
    2018.10.12

    Die Präsidentenbibliothek aus St.Petersburg präsentiert in Deutschland die Fotoausstellung „Carl Bulla und Söhne“

    Am 12. Oktober 2018 um 15.00 Uhr wird die Ausstellung im Deutsch-Russischen Kulturinstitut in Dresden eröffnet und am 13. Oktober wird der fotographische Nachlass der Dynastie Bulla auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt.
    Carl Bulla gilt als der Begründer der russischen Fotoreportage. Geboren in Preußen, hat er ausschließlich in St. Petersburg gearbeitet. 1875 eröffnete er seine erste Fotoagentur auf dem Nevskij Prospekt in St.Petersburg.

    Carl Bulla fotografierte:

    • die Festlichkeiten zu dem 200-jährigen Gründungstag von St. Petersburg,
    • den 300. Jahrestag der Romanov-Dynastie,
    • begleitete als Fotoreporter den Zar Nikolai II. bei seinen Reisen durch Russland und
    • dokumentierte die offiziellen Besuche in St. Petersburg von Oberhäuptern verschiedener Staaten, darunter des deutschen Kaisers Wilhelm II.

    Seine Söhne, Wiktor und Alexander folgten ihm nach, so fotografierte Wiktor nach der Oktoberrevolution die politischen Ereignisse in Russland.
    In dem Fotoatelier auf dem Nevskij Prospekt befindet sich heute die „Stiftung der historischen Fotografie nach Carl Bulla“, deren private Fotosammlung den Kern der Ausstellung bildet.

13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November
November
November

 

 

Gründung – Club Junger Geographen in Dresden

1. November 2018

"Es ist nichts, was den geschulten Verstand mehr kultiviert und...

Weiterlesen
Schneesturm

„Schneesturm“ in Dresden – herzlich willkommen!

26. Oktober 2018

Kunst verbindet - ARTCONNECTSPEOPLE Der Oktober in diesem Jahr war...

Weiterlesen

„Tschechow. Heiratsantrag“ in Dresden

23. Oktober 2018

Das Theater des Jungen Zuschauers „Nebolshoi Theater“ aus Uljanowsk war...

Weiterlesen

Marina Zwetajewa Lagerfeuer

12. Oktober 2018

„Wellen, Marina, wir Meer! Tiefen, Marina, wir Himmel.“ (Rainer-Maria Rilke)...

Weiterlesen
Ehrenamtsbörse_Dresden

Ehrenamtsbörse Dresden

24. September 2018

Deine Stadt - Dein Ehrenamt Ehrenamtsbörse 2018. Ein voller Erfolg....

Weiterlesen
Gordian_Krahl_Foto

DRKI bestellt Gordian Krahl zum Geschäftsführer

13. September 2018

Zum 1. September 2018 hat Gordian Krahl (34) die Position...

Weiterlesen
Frey_Russland lieben lernen

Buchpräsentation „Russland lieben lernen“

13. September 2018

4. September präsentierte Hans-Joachim Frey, ein deutscher Kulturmanager und Regisseur,...

Weiterlesen
dresden-stadtfest

Das Deutsch-Russische Kulturinstitut auf dem Dresdner Stadtfest

6. September 2018

Trotz der Hitze hatte das Dresdner Stadtfest einen Besucherrekord zu...

Weiterlesen

Die Liveschaltung zu der Präsidentenbibliothek nach Sankt-Petersburg

4. September 2018

Das Webinar war dem Thema des fotografischen Nachlasses von S....

Weiterlesen

Tag der Russischen Sprache in Dresden

25. Juni 2018

Traditionell wird das Deutsch-Russische Kulturinstitut in Dresden zu Beginn des...

Weiterlesen

Theaterstück “Frei staub Ich liebe dich und du schläfst”

11. Mai 2018

"Zum Fest gab Pegasus-Theaterschule das Theaterstück “Frei staub Ich liebe...

Weiterlesen

«Zeichnungen des Schreckens aus dem Todeslager»

3. April 2018

"Zur Grundlage seines Berichtes legte Ralph Richter das Buch „Zeichnen...

Weiterlesen

musikalische Kinderstube des Deutsch-Russischen Kulturinstitutes

27. März 2018

"M.Prokopiev (Geige), A. Bruchholz (Fagott), M.Ryndyk (Klavier), M. Semenov (Fagott)...

Weiterlesen

«Dresden. Chronik der Tragödie»

13. März 2018

"Die Fläche der Zerstörungszone war viermal größer als in Nagasaki...

Weiterlesen

vorzeitige Abstimmung bei den Wahlen des Präsidenten Russlands 2018

6. März 2018

"Der Wahlprozess wurde von dem Generalkonsul Russlands in Leipzig, Herrn...

Weiterlesen

 

Archiv

20162017