Auftakt zum gemeinsamen Projekt mit der TU Dresden

Auftakt zum gemeinsamen Projekt mit der TU Dresden

Heute starte ein neues und spannendes Projekt. Diesmal gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Marketing an der TU Dresden. Aus der Theorie für die Praxis heißt im Sommersemester 2019 für 15 Studierende des Lehrstuhl. Ziel ist es, dass erworbene Wissen in die Praxis umzusetzen und konkrete Empfehlungen für die (marketingtechnische) Zukunft des DRKIs abzugeben.

Das DRKI besitzt eine breite Mitgliederbasis. Ziel des aktuellen Vorstands ist es das Zielpublikum des DRKIs zu verjüngen, langfristig daraus natürlich auch die Mitgliederbasis zu verjüngen. Dazu wurde im letztem Jahr Kontakt zum Lehrstuhl für Marketing der TU Dresden aufgenommen und das Thema als Projekt vorgeschlagen. Die Mitarbeiter des Lehrstuhls fanden das Thema spannend und haben es für die Studierenden ausgewählt. Nun werden in mehreren Gruppen Vorschläge für das DRKI erarbeitet. Eine Zwischenbilanz wird Anfang Mai gezogen und der Abschluss des Projektes ist für Mitte Juli 2019 geplant. Begleiten wird das Projekt von Seiten des DRKIs Gordian Krahl und von der TU Dresden Frau Pilny.