Buchpräsentation „Russland lieben lernen“ – Deutsch Russisches Kulturinstitut e.V.