Premiere von”Hoffmanniade”fand im Dresdner Deutsch- Russischen Kulturinstitut statt