Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Konzert “Silbernes Zeitalter” mit Natalia Gonokhova

13. Dezember | 19:00 - 20:30

8Euro - 10Euro

Die preisgekrönte Sängerin Natalia Gonokhova (St. Petersburg) führt Vertonungen von Gedichten russischer Dichter aus der Zeit des sog. Silbernen Zeitalters auf. Anfang des 20. Jh. blühte die Dichtkunst in Russland enorm auf. Zu hören sind Lieder der Dichter Konstantin Balmont, Vladimir Nabokov, Nikolai Gumilev, Sergej Esenin, Grigorij Iwanov, Anna Achmatova, Arsenij Tarkovsky, Boris Pasternak, Marina Zwetajeva und Petr Leschenko. Im Silbernen Zeitalter erfuhr auch die Bildende Kunst eine neue Blüte: Natalia Gonokhova untermalt ihr Konzert mit Gemälden berühmter russischer Maler aus dieser Zeit wie u.a. Wassily Kandinsky (Mitglied der Dresdner Expressionistengruppe „Die Brücke“) Michail Wrubel (erster russischer Symbolist), Fjodor Maljawin, Boris Kustodiew oder Kasimir Malewitsch. Die ersten Liedzeilen bzw. das Hauptthema der Lieder werden ins Deutsche übertragen.

Natalia Gonokhova trat bereits mehrmals im DRKI auf. Sie ist Preisträgerin des Preises „Petropol“, mit dem sie gemeinsam mit der russischen Volkskünstlerin Larissa Malevannaya ausgezeichnet wurde. 2008 erhielt sie in St. Petersburg den Preis „Zarskoe Selo“ für ihr Programm „Die Gärten ehemaliger Erinnerungen“.

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 8 Euro; im Anschluss gibt es ein russisches Buffet.

Um Anmeldung wird gebeten.

Details

Datum:
13. Dezember
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
8Euro - 10Euro

Veranstaltungsort

Deutsch-Russisches Kulturinstitut
Zittauer Str. 29
Dresden,
+ Google Karte